Pestalozzischule Sandhausen
Jedem Kind alle Chancen
IMG_1238

Ein Kinobesuch am Vormittag ist eine willkommene Abwechslung zum Schulalltag. Ganz klar, dass sich alle Schüler und Schülerinnen der Klasse 6/7 darauf freuten. IMG_1238Am Donnerstag, den 27.10.2016 war es soweit. Mit dem Bus fuhren wir nach Heidelberg und liefen dann durch die Hauptstraße zum Gloria-Kino. Wir hatten den kleinen Kinosaal fast für uns alleine, denn es waren nur noch zwei weitere Schulklassen aus Eberbach da, die mit uns gemeinsam den Film „Auf Augenhöhe“ anschauten.

Vor Filmbeginn erarbeiteten wir zusammen mit einem Medienpädagogen, der auch ein Filmkritiker ist, was einen guten Film ausmacht und wie wichtig dabei die Rolle des Schauspielers ist, der durch Mimik (Gesichtsausdruck), Gestik (Körpersprache) und die Sprache ganz erheblich zum Gelingen des Films beiträgt. Dann begann der Film und wir waren alle erstaunt, wie schnell die 90 Minuten vorüber waren. Alle Schüler waren konzentriert dabei, denn der Film war spannend, lustig und unterhaltsam zugleich, und das Ende hat uns alle überrascht. Es ist ein wirklich toller und sehenswerter Film – da sind wir uns alle einig, und jetzt wissen wir auch, warum er den Titel „Auf Augenhöhe“ hat.

Nach dem Kino sind wir gemütlich durch die Hauptstraße zum Bismarckplatz zurück-gelaufen und mit dem Bus zurück zur Schule gefahren. Und auch darin sind wir uns alle einig – solche Schulvormittage könnte es ruhig öfter geben.