Pestalozzischule Sandhausen
Jedem Kind alle Chancen
Eingang zur Burg

Am Montagmorgen, den 11. Juli trafen wir uns am Bahnhof Sandhausen/St.Ilgen, von wo aus wir zu unserer 3-tägigen Klassenfahrt zur Mutschlers Mühle in Neckarelz starteten.

Das Wetter hat es gut mit uns gemeint und so besuchten wir am ersten Tag noch das Freibad mit der tollen Rutsche und dem Sprungturm. Abends spielten wir auf dem großen Freigelände Fußball und Tischtennis oder stauten das Wasser in der Elz.

Am zweiten Tag erkundeten wir die Burg Guttenberg und bestaunten die vielen verschiedenen Greifvögel bei einem Rundgang im Burggraben. Bei der Greifvogel-Flugschau war einigen von uns doch etwas mulmig zumute, denn die Adler flogen nur knapp über unsere Köpfe hinweg.

Am dritten Tag führte uns ein schöner Wanderweg von Bödigheim aus zur Tropfsteinhöhle in Eberstadt. Die Führung durch die 8°C kalte Tropfsteinhöhle war interessant und wir lernten viel über Stalagmiten und Stalagtiten. Mit Bus und Bahn fuhren wir dann Zur Jugendherberge zurück, wo wir unsere Koffer für die Rückfahrt abholten.

Burggraben Eingang zur Burg Gruppenfoto Bahnhof