Pestalozzischule Sandhausen
Jedem Kind alle Chancen
Adriana, Peter, Moises, Gökhan

Am Mittwoch, den 21.09.2016 sind wir um 9.00 Uhr mit drei Privatautos und einem Anhänger nach Gaiberg gefahren.  Als wir ankamen, sahen wir viele Bäume voller saftiger Äpfel. Einige Kinder sind auf die Bäume geklettert und haben kräftig geschüttelt. Die anderen haben dann die Äpfel in die Eimer aufgesammelt. Nach einer Weile war der Anhänger voll. Bevor wir wieder zurück zur Schule fuhren, überraschte uns Frau Rösch noch mit einer Tüte voller Brezeln.

Am Donnerstag, den 22.09.2016 haben dann die Schüler der Klassen 6,7 und 8 zusammen im Schulhof die Äpfel gewaschen, geschnitten und anschließend geschreddert. Aus diesem „Apfelbrei“ wurde dann mit der Mostpresse der Apfelsaft gepresst. Es sind fast 100 Liter Saft geworden.

Nach der anstrengenden Arbeit haben wir noch zusammen Kartoffelsuppe gegessen und von dem leckeren Apfelsaft getrunken.

Am Freitag, den 23.09.2016 haben dann die 7.Klässler auf dem Wochenmarkt einen Marktstand aufgebaut und den leckeren Apfelsaft verkauft.

Äpfel sammeln Pestalozzischule Sandhausen neu2