Pestalozzischule Sandhausen
Jedem Kind alle Chancen
063

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5/6 haben innerhalb des Fächerverbundes WAG kleine Filzkugeln hergestellt. Sie haben dafür Märchenwolle (unversponnene Wolle) mit Hilfe von Seifenwasser mit den Händen zu kleinen festen Kugeln gerollt. Danach wurden die Kugeln getrocknet, um dann mit individuell ausgesuchten Perlen auf Draht  aufgefädelt zu werden. Besonders viel Spaß hatten die Schülerinnen und Schüler bei der Arbeit mit dem warmen Seifenwasser. Wunderbar weiche Hände waren ein kleiner Nebeneffekt.

063